Transformational Coach

Master-Ausbildung zum „Transformational Coach für Teams und Organisationen“

Die Arbeitswelt, wie wir sie kennen, wird es nicht mehr lange geben. Die Transformation zu agileren Organisationsformen beschäftigt im Jahre 2020 so gut wie alle Unternehmen – verschiedenste Modelle und Theorien zu Change, New Work & Co. sind in aller Munde.  Jedoch haben  bisher nur wenige  Unternehmen den Shift  erfolgreich gemeistert, insbesondere außerhalb der Start-up Welt.

Hier setzen wir mit unserer neuen Master-Ausbildung zum  „Transformational  Coach“  an.  Ein kompaktes Format für Coaches, Unternehmer und  Transformations-Initiatoren auf Basis  tragfähiger Frameworks, Methoden und Erkenntnisse  aus der Praxis des organisationalen Coachings  in New Work- und Neue Organisation-Umgebungen.  Auch  außerhalb  von Transformationsprojekten ist der “Organisationscoach” das Tätigkeitsfeld der  Zukunft für Business-Coaches.

Zielgruppe:

  1. Coaches und Berater*innen, welche die Transformation in Unternehmen aktiv  begleiten und  gestalten wollen
  2. Gründer*innen, Unternehmer*innen, Verantwortliche für Organisations- und Personal­entwick­lung  mit  profunden Vorkennt­nissen  in Organisations­entwicklung, Mentoring oder Coaching

Format der Ausbildung:

Development Journey mit 8 Stages

  • Je  Stage: ein Präsenztag (09:00 – 18:00)  (virtuelle Teilnahme  möglich, wenn pandemiebedingt notwendig)  - inklusive  Vorbereitungsmaterial und anschließender Praxisaufgabe.
  • Ein  Folgewebinar  (nach jeder Stage)  über 90 Minuten – um die  Praxisaufgabe und Inhalte nachzubereiten.

Inklusive  

  • Communitygruppe  im Journey-Teamspace
  • Jahresabonnement des digitalen Handbuchs  Organisationale Transformation  mit allen Inhalten, Hintergrundmaterial und Toolbox
  • Die Teilnehmer*innen  führen in Gruppen ein Transformationsprojekt durch  - mit einem Team, einer Organisation,  die  die Teilnehmer eigenständig definieren und akquirieren können. Das Projekt wird von einem  Mentor begleitet. Dadurch entsteht ein direkter ROI für das Unternehmen des Teilnehmers.
  • Informationsabende und Austauschformate mit Neue-Organisation–Unternehmen

Die Stages können einzeln und im Paket gebucht werden. Der Einstieg ist  aufgrund  des modularen Konzepts zu verschiedenen  Zeitpunkten   möglich.

Vorteilhafte Teilnahmevoraussetzungen:

  • Abgeschlossene  Coachausbildung - mindestens  100  Stunden
  • Praktische Erfahrung als Coach, Berater, Trainer in Organisationen

alternativ: 

  • Führung eines Unternehmens  oder eines Unternehmensbereiches  Organisationsentwickung  oder Personalentwicklung  und  Erfahrungen in Leadership, Coaching oder Mentoring

und: 

  • Passion  für das Themenfeld Neue  Organisationen
  • Mut, Risikobereitschaft und die Motivation,  ein Treiber der  transformationalen  Veränderung der Unternehmenswelt zu sein

Host:

Guido Fiolka  ist einer der Pioniere der Transformation (erste agile Arbeitsweisen und  Einführung  Emotionaler  Intelligenz als CTO  in einem  Softwareunternehmen 1998).

Er ist  Gründer (2003) und Geschäftsführer des Coaching Center Berlin, Entwickler des Integral Development Coaching, des Living Organization  Approach für Neue Organisationen und des Kompetenzmodells LEAP.  Kürzlich ist sein Autorenbeitrag „Lebendige und intelligente Organisationen im digitalen Zeitalter“ im Sammelband „Zukunft der Arbeit“ erschienen.

Guido Fiolka begleitet Unternehmen  und Führungskräfte in Wirtschaft, Politik,  Kultur & Medien  als  Team- und  Organisationscoach.  Er setzt sich für die Digitalisierung und den Einsatz von  Artificial  Intelligence  in Coaching, Personal- und Organizational Development ein. Er begleitet aktuell ein  Trafo-Projekt  in  der  EU  mit 150 Teams und 850 Mitarbeitern.

Stages (Module)

Stage 1 – Transformation und Organisationscoaching 

  • Das neue Tätigkeitsfeld des Team- und  Organisationscoaches
  • Was macht  Transformation,  Selbstorganisation, Neue Organisation und New Work  im Kern  aus?
  • Frameworks, Toolbox oder “lasst  uns agil  arbeiten”?
  • Chancen und Grenzen von Agilität  vs. organisationsweite Transformation
  • Wie  lassen  sich Struktur und Kultur  eines Unternehmens  in der Transformation  entwickeln?
  • Wie geht  der Organisationscoach  mit Transformationshemmnissen um?
  • Voraussetzungen und Risiken für Start und Verlauf von Transformationsprojekten
  • Ein Trafo-Team bilden und coachen

Dein Output:  Hintergründe zu Transformation und Neue Organisation verstehen und diese  in deinen Auftritt, in Kundengespräche und  in  die Unternehmens­kommunikation  einbinden.  Die Rolle des  Organisations­coaches  ist transparent.  Das Fundament  für die  weiteren Stages  der  Journey  ist  gelegt.

Stage 2 – Trafo-Frameworks, Purpose, Vision und Strategie

  • Rolle und Aufgaben des  Organizational Coaches  und Team-Coaches  in strategischen Prozessen
  • Haltung und Kernkompetenzen des Team- und  Organisationscoaches
  • Framework für Struktur und Kultur der Neuen Organisation
  • Integrale Perspektiven: Innere und Äußere Dimensionen der Transformation
  • Framework:  Purpose – Vision – Strategie
  • Wie begleitet man als  Organizational  Coach  Strategieprozesse  (Vision-Purpose-Strategie)  des  Führungsteams  einer Unternehmung?

Dein Output:  Transformationale  Strategieprozesse begleiten und mit Teams  und Organisationen einen  Purpose, eine  Vision  und Strategien erarbeiten.  Du besitzt ein Framework für die kulturelle und strukturelle Transformation.

Stage 3 – Selbstorganisierte Serviceteams
und Competence Center

  • Die Architektenrolle des  Organisationscoaches  in der Transformation
  • Eine holistische Struktur aus Service-Teams, Clustern und Domains entwerfen
  • Übergänge schaffen aus der flachen Hierarchie heraus
  • Mit  Team-Cards und Service Agreements  arbeiten
  • Rollen besetzen und Teamstruktur dynamisch verändern
  • Aus Linienabteilungen werden Competence Center
  • Teamrunden und Regelmeetings
  • Communities bilden

Dein Output:   Als Architekt der Transformation die  Organisation  begleiten und  dem Unternehmen helfen,  evolutionär  eine transformierte, holistische Aufbauorganisation  zu errichten.  Du kennst die wesentlichen Team-Organisationsformen  der Netzwerk-Selbstorganisation.

Stage 4 – Transformation von Innen, Missions, Ziele, Leadership

  • Transformation in Teams von Innen heraus initiieren und begleiten
  • Leadership-Rollen aufbauen und als Coach betreuen
  • Living Leadership - Führen ohne Hierarchie
  • Die Rolle des Competence Center Leads begleiten
  • Missions und OKR - Ziele

Dein Output: Klarheit, worauf es beim Coaching von Leadership-Rollen ankommt  und wie Neue Führung (Living Leadership) funktioniert.  Du kannst  Teams befähigen, mit OKR Zielen,  Sprints und  Missions  zu arbeiten.  Teams ermöglichen, die Transformation innerhalb einer konventionellen Organisationsform  zu beginnen.

Stage 5  -  Die Trafo-Teamkompetenzen entwickeln – I

  • Der  Organisationscoach  als  Lernbegleiter
  • Wie geht  Immersive  Development -  ein L&D  Ecosystem  aufbauen
  • Mentor für interne Coaches  und  Lernbegleiter sein
  • Wie definieren sich Individualkompetenzen und Teamkompetenzen?
  • Kompetenzentwicklung  in  einer  Development-Journey
  • Teamkompetenz Meetings durchführen  und aufbauen
  • Teamkompetenz Entscheidungsprozesse  entwickeln

Dein Output:   Die Rolle  des Lernbegleiters gestalten können. Du gibst der Organisation Wissen und Impulse,  ein Learning  & Development  Ecosystem  aufzubauen.  Mentor für Lernbegleiter sein. Du  kennst die wichtigen Teamkompetenzen und besitzt  Tools und Methoden,  um ein Team zu  befähigen, Meetings  und Entscheidungsprozesse auf hohem Niveau durchzuführen.

Stage 6  - Kultur der neuen Organisation gestalten mit Values und Principles

  • Der Organisationscoach und das Trafo-Team als Kulturvermittler
  • 12 Living  Principles  als DNR der Unternehmenskultur
  • Die  Principles  coachen und entwickeln
  • Werte für Unternehmen, Teams und Mitglieder aktivieren

Dein Output:  Den kulturellen Code der Transformation in Form von  Principles und  Values beherrschen.  Du besitzt das Wissen, transformationale  Principles  zu vermitteln und in das Organisationscoaching einzubauen.  Du weißt, wie man Wertearbeit in Team und Organisation durchführt.

Stage 7 -  Die Trafo-Teamkompetenzen entwickeln – II

  • Teamkompetenz “Kommunizieren und Feedback”
  • Teamkompetenz “Spannungen und Konflikte klären”
  • Teamkompetenz “Innere und  Äußere Selbstführung”
  • Kompetenzgrade  messen und  einschätzen

Dein Output:   Die wichtigsten Tools und Methoden, um  Teamkompetenzen für Kommunikation und Feedback, Konfliktmanagement und Selbstführung aufzubauen.  Du weißt, wie sich die Kompetenzentwicklung der Teams in Kompetenzgraden messen lässt.

Stage 8 – Die Transformation als Changeprozess

  • Transformationsziele setzen – Roadmap bauen
  • Situativ coachen in Meetings und operativen Arbeitsprozessen
  • Bei Spannungen und Konflikten den Raum halten und klären
  • The Dark  Night   of  Transformation – mit  unvermeidbaren  Krisen  und Rückschlägen  im  Transformationsprojekt umgehen
  • Den  Changeprozess  analysieren, beobachten und führen
  • Mit  Changebarrieren  aktiv arbeiten
  • Trafo-Kommunikation aufbauen
  • Teamdynamik und Team-Effectiveness

Dein Output:   Die Transformation als  Changeprozess  verstehen und steuern können. Konflikte, Spannungen und Krisen meistern. Die wichtigsten Grundlagen von Teamdynamik  verstehen und anwenden können. Wirksame Change-Kommunikation initiieren.

Termine und Anmeldung

Stage 1 – Transformation und Organisationscoaching: 9. Dezember 2020

Stage 2 – Trafo-Frameworks, Purpose, Vision und Strategie: 13. Januar 2021 

Stage 3 - Selbstorganisierte Serviceteams und Competence Center: 17. Februar 2021

Stage 4 - Transformation von Innen, Missions, Ziele, Leadership: 10. März 2021

Stage 5 - Die Trafo-Teamkompetenzen entwickeln I: 14. April 2021

Stage 6 - Die Kultur der neuen Organisation gestalten: 12. Mai 2021

Stage 7 - Die Trafo-Teamkompetenzen entwickeln II: 16. Juni 2021

Stage 8 - Die Transformation als Changeprozess: 14. Juli 2021

Laden Sie sich hier das Informations-Blatt herunter

Jetzt Anmeldeunterlagen anfordern

Was ist 2 plus 2?