Transformational Coach

Bist du bereit, die Grenzen des Gewöhnlichen zu überschreiten und eine neue Dimension der Team- und Organisationsentwicklung zu entdecken?

Bist du bereit, eine Reise zu beginnen, die nicht nur dein Verständnis von Team- und organisationaler Entwicklung transformiert, sondern auch die Art und Weise, wie du den Kontext Mensch-Arbeit-Organisation und Gesellschaft erlebst und völlig neu denken kannst? Unsere Ausbildung zum Transformational Coach für Teams und Organisationen ist deine Eintrittskarte in die Welt der Neuen Organisationen.
Entwickelt von Vorreitern im Bereich der organisationalen Transformation, bietet das Curriculum tiefe Einblicke in wissenschaftliche und systemtheoretische Konzepte und Methoden, die sehr praxistauglich sind, da sie auf realen Projekten basieren – Projekte, die nachweislich transformative Veränderungen in Organisationen bewirkt haben. Als Teilnehmer:in erwarten dich umfassende Inhalte und eine Vielfalt von Tools und Methoden, eingebettet in ein kohärentes und leistungsfähiges Framework. Als Absolvent:in wirst du zu einem Change-Agent in der Welt der Unternehmen und Organisationen – jederzeit in der Lage, den bestehenden Status quo herauszufordern. Schließe dich einer Bewegung an, die den Zusammenhang von Mensch, Arbeit, Organisation, Gesellschaft und unserem Planeten neu definiert und gestaltet. Vernetze dich mit Gleichgesinnten und werde Teil einer Community aus mutigen Vordenkern und Expert:innen, die sich nicht mit dem Bestehenden zufriedengeben. Als Coach für Teams und Organisationen kannst du aktiv und als Pionier:in die Zukunft der Neuen Organisationen mitgestalten. Einer Zukunft, in der Organisationen den Menschen dienen – und nicht umgekehrt. Werde jetzt aktiv und forme mit uns die Welt, in der wir leben möchten!

Für wen ist diese Ausbildung bestimmt?

Bist du bereit, die Grenzen des Gewöhnlichen zu überschreiten und eine neue Dimension der Team- und Organisationsentwicklung zu entdecken? Unsere zertifizierte Ausbildung ist maßgeschneidert für:

  • Coaches mit einer Leidenschaft für Leadership und Teamperformance, die darauf brennen, in den Bereichen der Neuen Arbeit und Organisationaler Transformation innovative Wege zu beschreiten.
  • Agile Coaches, die über die Agilität hinauswachsen und nicht länger als reine Botschafter des Agilen agieren möchten, sondern bereit sind, Teams und Organisationen auf ihrem evolutionären Pfad zu begleiten.
  • Organisationsentwickler:innen, die auf dem Weg sind, Neue Organisationen zu gestalten und dabei bahnbrechend wirken möchten.
  • People and Culture Expert:innen, die in ihrem Unternehmen eine Kultur der nächsten Stufe prägen und Teamcoaching auf ein neues Level heben wollen.

Wenn du dich in einer dieser Beschreibungen wiederfindest, dann ist diese Ausbildung der nächste Schritt auf deinem beruflichen Weg. Werde Teil einer Community, die aktiv die Arbeitswelt von morgen gestaltet – heute.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Welches sind die Voraussetzungen?

Hast du den Mut, über den konventionellen Status Quo hinauszugehen und die Arbeitswelt von morgen mitzugestalten? Super, wenn ja, dann braucht es aber noch ein paar Voraussetzungen, damit es richtig gut wird:

Unsere zertifizierte Ausbildung setzt voraus:

Innovatives Denken: Du solltest bereit sein, Grenzen zu verschieben, Risiken und Herausforderungen gegenüber zu stehen und das Unbekannte zu umarmen.

Lernbereitschaft: Du solltest gewillt sein, Arbeits-, Lebens- und Organisationskonzepte neu zu denken und zu erlernen. Sei offen dafür, zusammen mit anderen Pionieren des Wandels zu lernen und die eigenen Erfahrungen zu erweitern.

Systemisches Denken: Ein fundiertes Verständnis für die komplexen Dynamiken und Wechselwirkungen in Organisationen zu erlangen ist unerlässlich. Sei offen dafür das große Ganze zu sehen und zu verstehen, wie Menschen, Teams und gesellschaftliche Strukturen zusammenwirken.

Leidenschaft und Pioniergeist: Du solltest eine tiefe Leidenschaft für Veränderung mitbringen und bereit sein, gegen den Strom zu schwimmen. Du hast Freude und den Mut, unkonventionelle Wege zu gehen, um die Welt der Organisationen zeitgemäß und nachhaltig zu gestalten.

Wenn diese Eigenschaften auf dich zutreffen, dann erwartet dich bei uns nicht nur eine Ausbildung, sondern der Aufbruch zu einer neuen Berufung. Hier kannst du deine Leidenschaft für nachhaltigen Wandel in die Tat umsetzen und eine zentrale Rolle in der Gestaltung der zukunftsfähigen Organisation spielen.

 

Was kannst du mit der Ausbildung erreichen?

Du wirst Teil einer zukunftsweisenden Bewegung, die Neue Organisationen ins Leben ruft und kannst dich, wenn du möchtest, in die pulsierende Living Organisations Community einbringen. Auf diese Weise kannst du die bahnbrechenden Strömungen der Organisationsentwicklung nicht nur erleben, sondern aktiv formen.

Als Impulsgeber:in, Facilitator, Wegbegleiter:in, Coach oder Berater:in wirst du Organisationen und Teams – ob intern oder extern – auf ihrem Pfad zu innovativen Strukturen und Kulturen unterstützen. Du wirst Teil einer Welt sein, die Begriffe wie Yellow/Teal, Selbstorganisation, Netzwerkorganisation, Intelligente Organisation und Human-Centric Organisation nicht nur verwendet, sondern lebt und atmet.

Du wirst ein tiefes Verständnis dafür entwickeln, welche Elemente eine holistische Transformation, die Menschen, Kultur und Struktur umfasst, erfordert.

Mit Führungskräften und Manager:innen wirst du in der Lage sein, Transformationsprojekte zu planen und umzusetzen. Dafür bist du mit einem vollständigen Framework und einer Vielzahl von Tools ausgestattet, ebenso mit dem Wissen, diese effektiv einzusetzen.

Du bist in der Lage, Führungskräften & Teams den Wert einer Transformation unternehmensspezifisch verständlich & attraktiv zu vermitteln.

Als Transformations Coach bist du fähig, Führungskräfte & Teams zum Startpunkt einer Org-Transformation zu führen, diese zu initiieren, kompetent zu begleiten und nachhaltig zu etablieren.

In einem Netzwerk von gleichgesinnten Expert:innen kannst du kontinuierlich im Austausch stehen und die Möglichkeit haben, in Projekten und bei der Kundengewinnung zu kooperieren.

Als selbstständige:r Berater:in oder Coach kannst du am pulsierenden Markt der organisationalen Transformation teilnehmen und diesen durch bahnbrechende Projekte mit prägen, wobei du dir auf lange Sicht eine solide Einkommensbasis realisierst und einen hohen Bekanntheitsgrad sichern kannst.Als People and Culture Spezialist:in kannst du effektiv Kulturentwicklung und Teamcoaching in Unternehmen durchführen.

Du verstehst die Bedeutung und Anwendung von integrativen Changeprozessen.

Du kannst die komplexen Zusammenhänge zwischen menschlichen, kulturellen und strukturellen Aspekten bei organisationalen Veränderungen verstehen.

Welches sind die wesentlichen Inhalte der Ausbildung?

Entdecke die Welt einer fortschrittlichen Ausbildung, die dich mit den essenziellen Inhalten der Transformation von Teams und Organisationen vertraut macht:

Erkunde verschiedene transformative Ansätze für Teams und Unternehmen und lerne, sie effektiv zu bewerten und einzusetzen.

Lerne, wie du umfassende Transformationsstrategien entwickelst und implementierst, die Agilität mit organisationaler Entwicklung verbinden.

Begreife die Schlüsselelemente des Living Organisation Ansatzes und lerne, wie du diese zielgerichtet für den Wandel nutzen kannst.

Erhalte das Wissen und die Werkzeuge, um Team-Entwicklungen effektiv voranzutreiben und Organisationen auf ihrem Transformationsweg zu begleiten.

Nutze unsere künstliche Intelligenz als Lernunterstützung und als Modell, um Entwicklungsprozesse in Teams und Organisationen zu optimieren.

Stelle dich souverän und lösungsorientiert den Herausforderungen, die mit neuen Paradigmen und Formen der Team- und Organisationsentwicklung einhergehen.

Hole dir Inspirationen und konkrete Ansätze für deine Rolle als Führungskraft, Berater:in oder Coach, um in deinem Wirken ein völlig neues Level zu erreichen.

Die behandelten Themen und Methoden umfassen:

  • Charakteristika transformativer Ansätze neuer Organisationsformen gegenüber traditionellen, hierarchischen Strukturen.

  • Mensch und Organisation als einen Lebensraum verstehen und gestalten.

  • Coachingmethoden und -techniken für Teams.

  • Grundlagen zu intelligenten Netzwerkorganisationen.

  • Systemtheorie über Komplexität und lebendige Systeme, sowie transformative Changeprozesse.

  • Aufbau von Teamkompetenzen.

  • Immersive Development als fortschrittlicher Entwicklungsansatz.

  • Entwicklung selbstorganisierter und dezentral gesteuerter Teams.

  • Rollenkonzepte in selbstorganisierten Teams und das Homebase Konzept.

  • Prinzipien und Haltungen als kulturelle DNA einer Organisation.

  • Aktivierung von Purpose, Vision, Strategie und Zielen in der gesamten Organisation.

  • Methoden für effektive Kommunikation, Entscheidungsprozesse, Lösungsfindung sowie Management von Spannungen und Konflikten.

  • Hindernisse in Veränderungsprozessen erkennen und überwinden.

  • Transformational Hacking zur Beschleunigung des Wandels.

  • Die Rolle von Beratern und Coaches in transformatorischen Veränderungsprozessen.

  • Integrale, ganzheitliche Transformation.

  • Entwicklungsstufen von Kultur, Struktur und individueller Entwicklung.

Bist du bereit, tief in diese Themen einzutauchen und dich als transformative Kraft in der Welt der Organisationsentwicklung zu etablieren? Dann bist du hier genau richtig!

Testimonials

 

Eva Marx

Für mich war diese Ausbildung einfach "mind-blowing".

Ich habe nicht nur mein Wissen zur Entwicklung von Organisationen deutlich ausbauen können, sondern auch Living Organisation kennen- und lieben gelernt - absolut zukunftsweisend.

Testimonials

Tobias Freitag

Als Unternehmer mit Teams in verschiedenen Organisationen und Ländern profitiere ich täglich von meinen Erkenntnissen aus diesem Ausbildungsformat. Der Transformational Coach für Teams und Organisationen bietet für mich ein solides Fundament im Coaching mit Unternehmer:innen und Führungskräften. Der hohe Praxisanteil und die Arbeit direkt beim Kunden im Rahmen der Ausbildung machen für mich den Unterschied.

https://tobias-freitag.de/

Testimonials

Karl-Heinz Hessling

Menschen die als Gestalter agieren wollen, sind Träger und Beschleuniger von Veränderungsaktivitäten in Unternehmen, unabhängig von Entwicklungslevel der Unternehmung oder Branchenzuordnung. Die Learnings aus dem Ausbildungsformat Transformational Coach für Teams und Organisationen haben mir persönlich Türen geöffnet, Eigen – und Teamverantwortung der Akteure noch viel stärker in Veränderungsdesigns zu integrieren, um jenen größere Gestaltungsvielfalt zu ermöglichen.

Als Inhaber einer Beratung mit Fokus Changemanagement und Coaching nutze ich zudem in der Ausbildung erworbene Tools in der Praxis. Fazit: Absolut auf dem Punkt!

Testimonials

Stefanie Dorr

Als Team- und Organisationsentwicklerin ist mir der Fokus auf den Menschen mit seinen Kompetenzen, Potentialen und Bedürfnissen wichtig. Das entspricht dem integralen Ansatz der Ausbildung zum Transformational Coach. Viele der dort vermittelten Tools nutze ich in meinen aktuellen Transformationsprojekten mit Teams, Unternehmen und Einzelpersonen.

www.stefaniedorr.de

So läuft die Ausbildung ab

Die Ausbildung ist in eine leistungsfähige Online-Plattform eingebettet, auf der alle Inhalte und Tools gut erlernbar für die weitere Nutzung in der Praxis implementiert sind. Das individuelle Lernen mit den digitalen Inhalten wird durch Präsenzrunden, Peergroup-Arbeit und Interaktion mit einer innovativen und sehr engagierten Experten-Community verbunden.

 

Modularer Aufbau

Die Ausbildung ist als Reise durch die Welt der Transformation konzipiert, strukturiert in 7 aufeinander aufbauende Module (Stages), die sowohl einzeln als auch im Gesamtpaket eine umfassende Lernerfahrung bieten. Ideal ist es, sich auf das vollständige Abenteuer einzulassen und alle 7 Stages zu durchlaufen, um das optimale Lernergebnis zu erzielen. Der persönliche Start kann in jeder der Stages beginnen.

 

 

Digitale Lerninhalte - Online

Bei der Wissensvermittlung setzen wir auf moderne Lernmethoden: Die Inhalte werden primär digital und asynchron zur Verfügung gestellt, wobei du durch Videos, multimediale Präsentationen und Dokumente navigiert wirst. Zusätzlich steht dir eine Experten-KI zur Seite, die Fragen klärt, Lerninhalte präsentiert und persönliche Reflexionsprozesse unterstützt. Ein digitales Lernmanagement-System garantiert eine strukturierte und interaktive Lernumgebung, in der du auch Tools für die praktische Arbeit findest.

 

 

Präsenzrunden

Nichts ersetzt den persönlichen Austausch: In Präsenzrunden triffst du auf Guido Fiolka, die Ausbilder und weitere Experten, um Praxiserfahrungen zu diskutieren und in die Tiefe gehende Fragen zu klären.

Diese Sitzungen kannst du entweder vor Ort im Coaching Center Berlin oder digital via hochwertigen zoom Videocalls besuchen. Jede Präsenzrunde erstreckt sich über sechs Stunden und ist eine essenzielle Komponente jeder Stage.

 

Peergroup und Community

Die kollegiale Zusammenarbeit kommt nicht zu kurz: Du wirst Teil von Peergroups, die gemeinsam lernen und Erfahrungen teilen.

Mit dem Abschluss von drei Modulen erhältst du Zugang zur Living Organisations Community, wo du dich mit Experten austauschen und einen realen Einblick in eine Living Organisation erhalten kannst.

 

 

 

Das sind die Module deiner Learning Journey

Stage 1 – Transformation und Ansätze für Neue Organisation

In dieser ersten Phase wirst du die verschiedenen Gesichter der organisationalen Transformation entdecken. Du analysierst und vergleichst die vielversprechendsten Ansätze für neue Organisationsformen wie Soziokratie/S3, Holacracy, den Spotify-Ansatz, Agile Organisationen, Teal, Kollegiale Organisation und Living Organisation.

Für die Transformationsprojekte nutzt du Methoden, die aus langjähriger Strategiearbeit mit innovativen Unternehmen und dem integralen Ansatz entstanden sind. Persönliche Reflexion und Diskussionen in der Peergruppe helfen dir, die passendste Vorgehensweise für deine oder die Bedürfnisse deiner Klienten zu identifizieren.

Stage 2 – Strukturen Intelligenter Netzorganisationen

Du wirst die Funktionsweisen intelligenter Netzorganisationen kennenlernen und verstehen, wie sich durch dezentrale Steuerung und rollenbasierte Verantwortungszuweisungen das Potenzial jedes Teammitglieds entfalten lässt. Diese Stufe deckt auf, wie du effektive Führung innerhalb von Teams verteilst und größere Teams of Teams als Cluster und Domains strukturierst, einschließlich der Verwendung von Service-Maps und -Agreements und der Bildung von Home Bases.

Stage 3 – Orientierung geben durch Purpose, Vision, Strategie, Ziele

Diese Stufe ist darauf ausgerichtet, wie Purpose, Vision, Strategie und Ziele effektiv in Organisationen verankert und angewandt werden können. Du wirst Methoden erlernen, die aus der langjährigen strategischen Arbeit mit fortschrittlichen Unternehmen stammen und auf dem integralen Ansatz basieren.

Dazu gehört auch die Vermittlung der OKR-Methodik, um dynamische und selbstverantwortliche Zielsetzungen zu unterstützen.

Stage 4 – Kulturentwicklung und Teamkompetenzen

Kultur und Teamkompetenzen sind die Säulen einer jeden Organisation, die sich auf dem Weg der Selbstorganisation befindet. In dieser Stufe wird vermittelt, wie eine menschenorientierte Kultur mit starken Werten, Principles und Cultural Resources aufgebaut werden kann.

Es werden Tools und Methoden bereitgestellt, um den Reifegrad einzelner Teamkompetenzen zu bewerten und durch Ansätze wie Immersive Development zu fördern.

Stage 5 – Teamkompetenzen entwickeln

In der fünften Stage geht es um weitere Teamkompetenzen, die für selbstorganisierte Teams erforderlich sind: Lösungsfindung, effektive Kommunikation, Leadership, Selbstführung und das Lösen von Konflikten.

Es werden drei sehr wirkungsvolle Methodiken vermittelt, wie sich Team-Performance gestalten und messen lässt.
Kommunikation ist nichts ohne ein wirkungsvolles Feedback: Wir lernen, wie individuelles 360 Grad Feedback aufgebaut wird und Teamsprecher-Feedback in der Netzwerkorganisation funktioniert. Das aus dem agilen Umfeld bekannte Format der Retrospektiven wird so vermittelt, dass es in der Selbstorganisation seine volle Wirkung entfaltet.

Stage 6 – Change Prozesse

Eine organisationale Transformation ist immer auch ein herausfordernder Veränderungsprozess. Daher ist es unabdingbar, die Dynamiken und Gesetzmäßigkeiten von Veränderungsprozessen zu verstehen. Die sechste Stage beschäftigt sich aus diesem Grund mit den Dynamiken und Mechanismen von Veränderungsprozessen. Anhand etablierter Modelle, wie denen von John Kotter oder den Change Hindernissen der Blue Ocean Strategie, lernst du, wie du als Organisationsentwickler 'hackerartig' agieren und Wandel bewirken kannst.

Stage 7 – Transformations-Projekte gewinnen und bewirken

Im letzten Abschnitt deiner Ausbildung wird vermittelt, wie Transformationsprojekte erfolgreich gewonnen und umgesetzt werden. Zielgruppen-Charakteristik, Customer Journey, Netzwerkarbeit und Communities sind wertvolle Elemente, um Projekte zu gewinnen und in Bewegung zu bringen.
Die Inhalte basieren auf umfassenden praktischen Erfahrungen und werden durch die wertvollen Erkenntnisse aller Teilnehmenden ergänzt.

Es geht weiter darum, wie sich die Aufwände eines Transformationsprojekt kalkulieren lassen.

Wir beantworten die Frage, wie Marketing und Sales als Transformations-Coach, Berater:in oder Change-Agent im Unternehmen funktionieren und wie sich Transformation konkretisieren und  unternehmensintern erfolgreich pitchen lässt. Wir berichten aus den Erfahrungen erfolgreicher Projekte.

Investition in deine Zukunft

 

 

Diese Ausbildung stellt eine Investition in deine berufliche Zukunft dar und wurde entwickelt, um so effizient und zugänglich wie möglich zu sein. Dank der digitalen Ausrichtung können wir den Präsenzaufwand minimieren. Mit der Unterstützung von Künstlicher Intelligenz und dem Zugang zu sämtlichen Materialien in digitaler Form wird ein effizientes Lernen gefördert. Diese straffe und kosteneffiziente Struktur ermöglicht es uns, die finanziellen und zeitlichen Aufwendungen für die Teilnehmer:innen zu optimieren.

Hier ein Überblick über die Investitionen:

Ausbildungskosten: 3.900 Euro zzgl. MwSt - Bruttopreis: 4.641,00 Euro; mit der Möglichkeit, diesen Betrag in bis zu sieben Raten zu begleichen.

Präsenzzeit: Insgesamt 49 Stunden, aufgeteilt in 6 Stunden Präsenzunterricht pro Stage, wählbar als Vor-Ort- oder Online-Teilnahme und jeweils ein einstündiges Webinar pro Stage, welches auch aufgezeichnet wird.

Asynchrone individuelle Lernzeit: die Zeit, die du mit individuellem Lernen verbringst, hängt von deinen persönlichen Präferenzen ab. Wenn du pro Stage von circa 4-6 Stunden ausgehst, bist du auf der sicheren Seite.

Peergruppe: 14 Stunden insgesamt, verteilt auf jeweils zwei Stunden Gruppenarbeit pro Modul.

Mit dieser Struktur streben wir danach, dir eine hochwertige Ausbildung zu bieten, die sich nicht nur durch ihre inhaltliche Qualität, sondern auch durch ihre ökonomische Effizienz auszeichnet.

Die Begleiter deiner Journey

Alle Lernbegleiter verfügen über umfangreiche Erfahrungen in modernen Formen des Trainings und der Wissensvermittlung. Sie sind darüber hinaus als Coaches und Berater in Transformationsprojekten tätig und können direkt aus ihren Erfahrungen schöpfen.

Guido Fiolka ist einer der Pioniere der organisationalen Transformation in Europa. Er ist Gründer des Coaching Center Berlin, Entwickler des Integral Development Coaching, des Living Organisation Ansatzes, zu denen er publiziert und Key Notes hält. Guido begleitet Unternehmen und Menschen in Wirtschaft, Politik, Kultur & Medien als Team- und Organisationscoach. Er hat im Rahmen einer von ICF und DBVC zertifizierten Ausbildung seit 2004 über 600 Integrale Business Coaches ausgebildet. Sein aktuelles Projekt ist die Living Organisations Community, die er mit anderen Mitgliedern 2023 gegründet hat.

Nadine Wiewiorra lebt in Berlin und ist derzeit als People & Culture Managerin bei der TAM Akademie tätig. Trainer-Erfahrung bringt sie durch ihren vorherigen Job als Talent Development Partnerin bei Tesla in der Gigafactory Berlin mit. Zudem ist sie Co-Founder der Employee Resource Group "Women in Tesla", einer Initiative, die sich für Frauen einsetzt. Sie hat sich nicht nur innerhalb von Tesla engagiert, sondern auch außerhalb des Unternehmens begleitet sie als Mentorin viele junge Frauen und ist in einigen Communities tätig.

Julia Bartelt ist studierte Soziologin und arbeitet als Integrale Business Coach überwiegend im Bereich Führungskräftecoaching. Als Trainerin ist sie zudem für verschiedene Traineeprogramme für Leadership Potentials in Online – und Präsenzformaten, in Bereichen, wie Kommunikation, Inner Work und Resilienz versiert. Julia ist Mitglied der Living Organisation Community und unterstützt dort den Bereich der Produktentwicklung.

Andreas Eichhorn ist Managing Director/Co-Designer bei Cosmo Consult Business Design. Dort konzentriert er sich primär auf die Bereiche Personal Development, Organisations- und Kulturentwicklung und Change-Begleitung. Andreas war viele Jahre im IT Sektor als Berater, Projektleiter und in verschiedenen Führungsrollen im nationalen und international Umfeld tätig. Heute ist er als Coach, Trainer & Facilitator im Kontext von Organisationen und Digitalisierung tätig. Andreas ist ausgebildeter Integraler Business Coach (Ausbildung nach ICF/DBVC).

Sven Schulz ist ein Transformations Coach, mit der Leidenschaft Organisationen zu Orten zu machen, in der Menschen Gestalter werden. Mit über sechs Jahren Erfahrung als Agile Coach und Organisationsentwickler, liegt sein Fokus darauf Teams zu ermächtigen, eigenverantwortlich und vernetzt zu arbeiten. Sein Schwerpunkt liegt weiter in der Entwicklung agiler, kundenzentrierter Wertschöpfungsketten und der Moderation von Innovations- & Führungskräfte-Workshops. Als ehemaliger Product Owner und Geschäftsführer eines Startups bringt er praktische Unternehmer- und Führungserfahrung in seine Arbeit ein.

Termine

 

     

Der Einstiegspunkt ist aufgrund der Modularität flexibel.

Wer eine optimale Gruppenerfahrung sucht, sollte die sieben Stages zusammenhängend absolvieren. 

Alternativ können gebuchte Module in jedem Durchgang einzeln absolviert werden. 

Die Präsenztermine können vor Ort in Berlin oder remote über eine hochwertige Zoom-Videokonferenz wahrgenommen werden. 

05.06.2024 mit Präsenztermin am 19. Juni und Webinar am 26. Juni

05.07.2024 mit Präsenztermin am 10. Juli und Webinar am 17. Juli

05.08.2024 mit Präsenztermin am 21. August und Webinar am 28. August

05.09.2024 mit Präsenztermin am 18. September und Webinar am 25. September

05.10.2024 mit Präsenztermin am 23. Oktober und Webinar am 30. Oktober

05.11.2024 mit Präsenztermin am 20. November und Webinar am 27. November

01.12.2024 mit Präsenztermin am 11. Dezember und Webinar am 18. Dezember

 

Veranstaltungsort:

Coaching Center Berlin OHG , Berliner Straße 26 A, 13507 Berlin

 

 

 

 

Trafo_Coach_Curriculum_pdf

      Curriculum als pdf

 

Ich habe Interesse und möchte ein kostenloses Kennenlerngespräch (30 min) vereinbaren. Über den Scrollbalken können noch weitere Zeiten ausgewählt werden und nach der Auswahl werden weitere Informationen erbeten und Fragen können gestellt werden: