17.-18. November – Karrierevision, Positionierung, Strategien im Selbstmarketing (M4 Karriereberatung & Talent Development)

17.-18. November – Karrierevision, Positionierung, Strategien im Selbstmarketing (M4 Karriereberatung & Talent Development)

Modul 4: Karrierevision, Positionierung und Strategien im Selbstmarketing – Integration

Dozentinnen: Carolin von Richthofen, Dr. Ursula Wagner

In der letzten Phase der Karriereberatung geht es für Klient*innen darum, sich auf dem “Markt” zu positionieren und eine neue, erfüllende Tätigkeit zu finden. Ähnlich geht es auch dem Karriereberater & Coach, der seine / ihre ideale Zielgruppe finden muss, egal ob intern oder extern tätig.
In diesem Modul arbeiten Carolin von Richthofen und Ursula Wagner mit passgenauen Modellen am Thema der Positionierung. Außerdem erhalten Sie konkrete Methoden, wie Klient*innen sich auf die Suche am verdeckten Arbeitsmarkt begeben. Dazu zählt natürlich auch die Suche über Internetplattformen und Netzwerke.

Inhalte:

  • Karriere-Scorecard (5 Felder) und die 5-Phasen des Karrierewechsels für die Abschlussphase von Karriereberatung
  • Die ideale Position (Stelle) definieren – wissen, was man will und wo man verhandeln kann
  • Individuelle Positionierung (Nutzung der Value Präposition aus der Business Model You Canvas©)
  • Story-Telling als Methode eines wirkungsvollen Selbstmarketings – sich loben ohne rot zu werden
  • Netzwerken leicht gemacht – Elevator Pitch
  • Einbindung der Methoden in die Coaching- und Beratungspraxis

In unserem Wahlmodul 1 nach dem Kurs vertiefen wir die Themen:

  • Mit wenigen Kniffen: Außenwirkung und Selbstmarketing steuern über Social Media
  • Such-Methoden für den verdeckten Arbeitsmarkt – XING und LinkedIn nutzen
  • Bewerbung, Lebenslauf und Co. – so geht’s im digitalen Zeitalter

Was Sie mitnehmen:

  • Sie können den Bedarf  von Klient*innen in der letzten Phase der Beratung passgenau unterstützen
  • Sie lernen Methoden, die bei vielen Coaches selbst eher als “Wackel-Disziplinen” gelten und profitieren so selber! (Selbstmarketing, Networking, Social Media)
  • Sie machen Ihre Klient*innen wirksam, ins Handeln zu kommen und nicht in der Orientierungs-Phase zu verharren – so wird ihr eigenes Coaching als wirksam empfunden und Ihre Weiterempfehlung steigt!
  • Als interne/r Berater*in lernen Sie, wie der Markt aus umgekehrter Perspektive funktioniert und können Talente mehr an ihr Unternehmen binden
  • Mythos GenY, GenZ – was ist dran und was hilft besser, Bewerber*innen und Talente aller Altersgruppen zu unterstützen

Die Module 1-4 sind separat buchbar und ein rollierender Einstieg ist jederzeit möglich. Wir vermitteln die Grundlagen der Modelle 5-Felder-Karriere-Scorecard sowie das 5-Phasenmodell der Karriereberatung, so dass Sie im Kurs gut folgen können. Bei vertieftem Bedarf verweisen wir gern auf die nächsten Module.

Termin:

  • Wann: 17.-18. November 2021
  • Wo: Online
  • Zeiten:
    • Mittwoch von 10:00 bis 16:30 Uhr
    • Donnerstag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Als follow-up Event ist ein digitaler Kaminabend mit der Bewerbungsexpertin für Führungskräfte Silke Grotegut geplant. Über den genauen Termin werden Sie informiert. Das Webinar wird für Teilnehmende außerdem aufgezeichnet.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in Beratung oder Coaching.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gern unter kontakt@coachingcenterberlin.de oder unter 030 / 434 00 294.

Schreibe einen Kommentar